Home Termine Vorstand MiYC-Clubleben Regatten Ehrungen Törnberichte Schleibrücken Hafen Missunde Jugend Seewetter Seglerlinks Impressum

   Opti-Regatta
   Absegeln 2004

 

 zur Seite:  Regatten 2004
 zur Seite:  Regattatermine


Bilder von der Absegel-Optiregatta  am 25. September 2004

Zur Ermittlung eines individuellen Rennwertes wurde jeder Skipper vor dem Segeln gewogen. Es gab14 Teilnehmer. Der Älteste war 70 Jahre, der Jüngste erst 10 Jahre alt. Das geringste Gewicht eines Segler betrug 35 kg, das höchste Gewicht immerhin 105 kg.

Einteilung in drei Gruppen durch Regattaleiter Ralf Hofer.

Nach drei Läufen im Känguru-Startverfahren qualifizierten sich vier Segler
für die Endrunde

Start zur Ausscheidungsregatta: Sieger wurde Henning Uck, hier links im Bild.


Bernd Blohm testete seine alte Rettungsinsel mit abgelaufenem Verfallsdatum.
Kopfstand nach den Einstieg, wenig überzeugendes, interessantes Ergebnis.





An vier Mitglieder der
Jugendgruppe des MiYC wurde 
der Jüngstensegelschein verliehen.

 Glückwunsch an: Henning Uck,
(dem Regattasieger),
Julius Hansen-Flüh,
 Linus Mathis Unrau
und Peer Blohm.

 
nach oben